Privatkurs – Bauchreden lernen

Bauchreden lernen in der Gruppe oder doch lieber im Privatkurs?

Sehr gerne möchte man Bauchreden lernen. Ein Kurs oder ein Buch sind schnell gefunden, nur stellt man sich auch die Frage, ob man in einer Gruppe von 15-20 Teilnehmern lernen kann/will oder doch lieber alleine sein will. Beides hat Vor- und Nachteile!

Bauchreden im Privatkurs mal anders

In einem privaten Bauchreden lernen Kurs kann sich der Lernende intensiv mit dem Trainer kooperieren. Es gibt keine Störungen und es gibt keine zeitliche Vorgabe, die eingehalten werden muss. Individuelle Fragen, Vorbildung und Interessen werden zu 100% auf den Lernenden abgestimmt.

Dennoch folgt unser Privatkurs unserem Ausbildungskonzept, so dass der Bauchredenschüler neben dem umfangreichen Script auch alle wichtigen Themen an die Hand bekommt. Der Kurs hat zwar einen zeitlichen Anfang aber kein zeitliches Ende – das Ende legt der Bauchredenschüler selbst fest – häufig, wenn die Konzentration vorbei ist.

Wir betreuen unsere Schüler auch wenn der Kurs vorbei ist. Fragen und Anregungen gibt es immer sowohl über den Newsletter als auch im persönlichen E-Mail und das ganze ohne zusätzliche Kosten.

Was kostet denn ein privater Bauchredenkurs?

Unsere Kurse kosten 699 € und umfassen einen ganzen Tag inklusive des Ausbildungsmaterials. Kaffee, Tee, Snacks, Wasser und Saft sind natürlich im Preis enthalten.

Ein privater Kurstag kann auch mit maximal 2 Teilnehmern gebucht werden. Bei diesem privaten „Freund/Freundin Teamkurs“ kostet der Kurs pro Teilnehmer 499 €. Das ist günstiger als ein Einzelkurs, zwar etwas teurer als ein Gruppenkurs mit 10-15 Teilnehmern.